INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

cie toula limnaios

Information

Die Compagnie Toula Limnaios wurde 1995 von der Choreographin und Interpretin Toula Limnaios, dem Komponisten Ralf R. Ollertz und dem Lichtdesigner Franco Marri in Brüssel gegründet. Seit 1999 arbeitet sie mit der Gruppe cyan zusammen, die den Bereich Video übernimmt. Die Compagnie ist eine Grenzgängerin zwischen den Welten: Mit ihren Arbeiten zieht sie den Zuschauer in einen magischen Raum zwischen Imagination und Wirklichkeit, Erlebtem und Phantasiertem. Innen und Außen scheint nahtlos ineinander überzugehen. An- und Entspannung, Erleichterung und Beklemmung wechseln einander ab oder werden eins. Tanz, Musik, Licht und Video, als gleichwertige Stilmittel parallel erarbeitet, erzeugen ein atmosphärisches Stimmungskaleidoskop, das jedem Zuschauer Raum für eigene Assoziationen lässt. Aufgeworfene Dualitäten werden nicht aufgelöst. Die Compagnie gibt keine Antworten, sondern wirft Fragen auf, spürt Seelenzuständen nach. Immer wendet sich ihr Blick nach innen, sucht nach Bildern, die entstehen, wenn wir unsere Augen schließen, Ungewissheit und Sehnsucht sich unserer Gedanken bemächtigen, der Traum von der Realität Besitz ergreift oder im Delirium Unmögliches möglich wird. (Quelle: Programmheft zu vertige / ysteres)

Tags
Medien
MCB-DV-473
MCB-DV-474
MCB-DV-910
MCB-DV-911
MCB-DV-1012
MCB-DV-1014
MCB-DV-1094
MCB-DV-1128
MCB-DV-1138
MCB-DV-1284
MCB-DV-1320
MCB-DV-1356
MCB-DV-1495
MCB-DV-1554
MCB-DV-1743
MCB-DV-2025
MCB-DV-2713
MCB-DV-3079
MCB-DV-3201
MCB-DV-3337
MCB-DV-3699
MCB-DV-3931
MCB-DV-4369
MCB-DV-5451
MCB-DV-5573
MCB-DV-5662
MCB-DV-6280
MCB-DV-7553
MCB-DV-7829
MCB-DV-8675
MCB-DV-9123