INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-7850

Blind Date (Kommentierte Musik 1)

Beschreibung

"Blind Date" ist die erste Zusammenarbeit der cie. toula limnaios und des ensemble mosaik. Ausgewählte Kompositionen zeitgenössischer Kammermusik bilden den Ausgangspunkt für
choreographische Skizzen, die Musik und Musiker szenisch kommentierend einbinden. Die cie. toula limnaios formuliert Bewegungsbilder zwischen den Werken, visuelle Erweiterungen kompositorischer Strukturen - sich fortsetzende Kommentare, die der Musik mit Eigenständigkeit begegnen und
Miniaturen kreieren wie ein Parcours im Zeit-Raum. An drei Abenden erkunden Musiker und Tänzer die gespielte Musik im Kontext von Körper, Raum und Bewegung.

[Quelle: Presseinfo]

jup

Gruppe / Compagnie / Ensemble
Darsteller
TANZ: Daniel Afonso, Giacomo Corvaia, Toula Limnaios, Adilso Machado, Katja Scholz, Hironori Sugata, Karolina Wyrwal, Inhee Yu Musik: ensemble mosaik: Bettina Junge (Flöte), Simon Strasser (Oboe), Christian Vogel (Klarinette), Martin Losert (Saxophon), Ernst Surberg (Klavier), Chatschatur Kanajan (Violine), Karen Lorenz (Viola), Mathis Mayr (Cello)
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Freitag, 11. September 2015
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Walter Bickmann
Länge
73 min