INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-1012

Entrevisions

Beschreibung

Der von Bewusstheit durchflutete Körper wird wirklicher und unwirklicher zugleich, wie "entrevisions", das im Theater am Halleschen Ufer aufgeführte Tanzstück der Cie. Toula Limnaios zeigt. Wenn die drei Tänzer in einer Lichtdiagonale auf allen vieren den Raum durchkreuzen, dann wirken die Bewegungen so ätherisch schwebend, so flüssig leicht, daß sie den Körper irreal werden lassen. Mehr als mit einer aus Fleisch und Blut und Knochen bestehenden Physis scheint man es hier mit einer reinen Projektion zu tun zu haben. Der Körper wird hier als ein Phantasma inszeniert, durch das man die verschiedensten Energien sendet, die ihn als einen jeweils neuen, anderen erscheinen lassen. (Quelle: Website Toula Limnaios)

Gruppe / Compagnie / Ensemble
Choreographie
Darsteller
Ludger Lamers, Toula Limnaios, Yvonne Weschke
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Donnerstag, 28. Januar 1999
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Kamera
Cornelius Foerster
Länge
60 min