INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

Martínez, Arantxa

Information

ARANTXA MARTÍNEZ lebt und arbeitet in Berlin. Sie hat Ballett und zeitgenösischen Tanz in Madrid und am „Centre Chorégraphique National“ in Montpellier studiert. Seitdem hat sie mit zahlreichen Künstlern zusammen gearbeitet, wie z.B. Juan Dominguez, Esther Salamon, Alex Roccoli, Tino Sehgal, Massimo Furlan, Martine Pisani, Antonia Baehr, Germana Civera, Mathilde Monnier und Remy Heritier. Seit 2002 arbeitet sie auch mit der Musikgruppe Velma und mit einigen Videokünstlern. Sie entwickelt eigene Stücke : al oeste del Pecos - 2007, J, a 4’ strip-tease - 2007 und Trofeo - 2003. (Quelle: Tanztage)

Tags
Choreographie
MCB-DV-3443
Autorenschaft
Darsteller
MCB-DV-9289