INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

Information

Katja Scholz wurde 1976 in Guben geboren.Sie studierte an der Folkwang Hochschule Essen.Im Anschluss folgte ein Engagement am Bremer Theater, wo sie mit Urs Dietrich und Susanne Linke zusammen arbeitete.Während des Engagements am Theater Heidelberg, unter der Leitung von Irina Pauls entstand ihre erste Choreographie "Matratzenhimmel", die im Karlstorbahnhof Heidelberg aufgeführt wurde.Ein Jahr später zeigte sie die Produktion "Die Angst beginnt im Kopf"im Tacheles Berlin. Als freischaffende Tänzerin arbeitete sie unter anderem mit Ini Dill, Martina Labonte und Canan Erek. Von 2004-2008 tanzte sie bei Toula Limnaios in Berlin.In den letzten Produktionen arbeitete sie mit Lorenz und Vanessa Huber, in "Sloth" mit Jens van Daele in Holland (CaDance New Dance Festival) und mit Katerina Papageogiou alias Valastur.Sie ist Mitglied der neu gegründeten Gruppe "die elektroschuhe".

Tags
Choreographie
Autorenschaft
MCB-DV-5579
MCB-DV-9123
Darsteller