INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

Rose, Antje

Information

Antje Rose ist in Berlin geboren und aufgewachsen. Nach der Tanzausbildung folgten Engagements in Irland, beim Dance Theatre of Ireland, der irischen Kompanie I contact, sowie Videotanzprojekte mit der holländischen Künstlerin Rudie Ewals und die Gründung der Kompanie van Vark. Desweiteren arbeitete sie mit Alex B., Xavier le Roy und Constanza Macras. Von 1995 bis 2001 war sie ständiges Mitglied der Tanzkompanie Rubato und dem Brüsselprojekt Berlin. Während dieser Zeit Touren durch Russland, England, Bulgarien, Frankreich und Deutschland. 1997 begann sie die Arbeit mit Jugendlichen in Berlin, in Zusammenarbeit mit dem Jugend-und Kulturzentrum Schlesische 27. 2001- 2006 war sie als Tänzerin und Choreografin in der Kompanie »MS Schrittmacher« am Staatstheater Oldenburg engagiert. In dieser Zeit entstanden das Kinderstück »Villa Schreckenberg«, ein Vampirtanzmärchen und die Tanzstücke für Jugendliche »Don´t Panic« und »Kleine Feinde«. (Quelle: Website Staatstheater Braunschweig)

Tags