INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

Millwood, Grayson

Description

Grayson Millwood wurde 1971 in Australien geboren. Von 1990-92 studierte er an der University of Melbourne, Victorian College of the Arts (BA) und war anschließend drei Jahre lang Mitglied beim Meryl Tankard Australian Dance Theatre. 1996 erhielt er ein Stipendium der australischen Regierung für einen Studienaufenthalt beim Ballett Frankfurt unter der Leitung von William Forsythe und lebt seitdem in Europa. 1999 zog Grayson nach Berlin und war bis 2003 Mitglied bei Sasha Waltz & Guests. Er tanzt in den Produktionen »Körper«, »S«, »noBody« und »Zweiland« von Sasha Waltz sowie in »Seriously« und »Don’t we« von Luc Dunberry. Im Jahr 2003 gründete er gemeinsam mit Vincent Crowley und Gavin Webber die Splintergroup und erarbeitete mit der Gruppe drei Stücke: »Lawn«, »Underneath« und »Roadkill«. 2007 choreographierte er gemeinsam mit Claudia de Serpa Soares das Tanzstück »Edgar«.

Tags
Choreography
MCB-DV-2916
MCB-DV-4425
MCB-DV-8058
Darsteller
MCB-DV-7091
MCB-DV-849