INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-BK-9958

Rekonstruktion – Innovation: W. E. Meyerhold, O. Schlemmer, E. Decroux - interne Signatur: BM-prt-145-3 - Material zum 2. Kongress der European Mime Federation Berlin, 7.-9.Mai 1993

Autorenschaft
Herausgeberschaft
Mime Centrum Berlin
Erwähnung
Beschreibung

Begleitheft zum 2. Kongress der European Mime Federation: „Rekonstruktion/Innovation“, Berlin Mai 1993; Redaktion: Jörg Bochow, Dr. Erhard Ertel, Ralf Räuker, Thilo Wittenbecher
Fachliche Beratung: Prof. Dr. Peter Simhandl.
Ausschnitt: S. 27.

Powered by Froala Editor

TSN /ITI
Inhaltsverzeichnis

1. Grußworte an den 2. Kongress der 'European Mime Föderation'. 2. Rekonstrution - Innovation: Ralf Räuker, Thilo Zantke: Das Theater Meyerholds und die Biomechanik. Ansatzpunkte einer Rekonstruktion. Jörg Bochow: Meyerholds Biomechanik. Versuch einer historischen Annäherung. Dirk Scheper: Idee - Werk - Rekonstruktion - Neufassung: Oskar Schlemmer und Gerhard Bohner. Corinne Soum, Steven Wasson: Hommage à Etienne Decroux. 3. Aufführungen. Demonstrationen: Theatre de l'Ange Fou: 'L'Homme qui voulait rester debout'. Tony Brown, Kai Margolis, George Molnar: Videovorträge zu 'mime corporel'. Arbeitsdemonstration zur Biomechanik nach W. E. Meyerhold. Scena Plastyczna: 'Herbarium'. 4. Projekte: Theatralische Körper und Kommunikation im Wandel. MAPAZ. Moving Academy of Performing Arts Zagreb. Les Transversales. Europäische Akademie der Künste der Gesten 5. Redaktionelle Nachbemerkung

Powered by Froala Editor

Standorte
MCB
Lokaler Standort
E30,VI
Erscheinungsdatum
07.05.1993
Erscheinungsort
Berlin
Umfang
1 S.
Sprachen
de
Serie
2. Kongress der European Mime Federation: „Rekonstruktion/Innovation“, Berlin Mai 1993
Themen, in denen dieses Textdokument erwähnt wird