INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-8314

Replacement

Beschreibung

In her first production as an artist in residence at the Volksbühne Berlin, Meg Stuart researches the nature of the fictitious in a theater that is disguised as a laboratory.


// Credits//

Konzept und Regie: Meg Stuart
Regieassistenz: Anne Kleiner
Darsteller: Gaëtan Bulourde, Thomas Conway, Abraham Hurtado, Anna MacRae, Kotomi Nishiwaki, Vania Rovisco, Frank James Willens, Sigal Zouk-Harder
Stunttrainer: Jason Oettlé
Künstlersiche Mitarbeit: Jeroen Peeters
Bühnenbild: Barbara Ehnes
Bühnenbild Assistenz: Rita Hausmann
Video: Chris Kondek
Video Assistenz: Philipp Hochleichter
Kostüm: Tina Kloempken
Kostüm Assistenz: Nina Gundlach
Licht: Asa Frankenberg
Ton: Jörg Wagner
Kamera und Postproduktion: Erhard Ertel
Produktion: Damaged Goods
Koproduktion: Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz (Berlin) , Théâtre de la Ville (Paris), Rotterdamse Schouwburg (Rotterdam)


[efr]

Regie
Gruppe / Compagnie / Ensemble
Dramaturgie
Darsteller
Bühnenbild
Kostüm
Musik
Licht
Video
Standorte
MCB
Sprache
EN
Aufnahmedatum
Mittwoch, 08. Februar 2006
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Erhard Ertel
Länge
127 min
Schlagworte