INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-4277

Dialoge 09 Neues Museum

Beschreibung

(in englischer Sprache)

Direkt nach der baulichen Fertigstellung des Neuen Museums hat man Sasha Waltz und ihren Tänzern das Feld überlassen: Die noch leeren Räume werden in "Dialoge 09 - Neues Museum" mit siebzig Tänzern, Musikern und Sängern erkundet, vertont und betanzt - dabei entsteht in den verschiedenen Räumen ein "Jahrhundertwurf", wie DIE ZEIT es nennt. Sasha Waltz hat sich seit langer Zeit mit Architektur und bildender Kunst auseinandergesetzt und fand ihre Begeisterung in den Momenten des Übergangs. Bezug nimmt sie in ihren Szenen auf die mythische Dimension der Räume, vom ägyptischen über den griechischen Saal bis hin zu den großen Szenen im zentralen Treppenhaus.
Bewegung und Raum durchdringen sich, und Waltz öffnet die Augen für die theatralische Dimension des Gebäudes. Tänzerinnen und Tänzer aus 15 Jahren Sasha Waltz & Guests, das Vocalconsort Berlin und das Solistenensemble Kaleidoskop vereint die Choreographin in ihrem außergewöhnlichen Projekt.
(theaterkanal.zdf.de/ZDFde)(RS)

March 2009, in company with seventy dancers, musicians and singers, Sasha Waltz explored the empty rooms of the Neues Museum on museum island in Beerlin...
"The way Sasha Waltz conducts the spectators through the labyrinth of history, how she incorporates the evanescence of myths into her nomadic choreography, and the manner in which she playfully alternates between the profane and the holy, that is the taking occupance of an inheritance as high art. Sasha Waltz has made the throw of a century here." (Evelyn Finger 26.03.2009 DIE ZEIT)

Es existiert noch eine zweite DVD mit Text in deutsch/französisch (gleiche Signatur/im Masterarchiv)

Regie
Gruppe / Compagnie / Ensemble
Choreographie
Darsteller
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Donnerstag, 01. Januar 2009
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Kamera
Jörg Jeshel, Hans Rombach
Länge
52 min