INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

Ostermeier, Thomas

Information

Geboren in Soltau, aufgewachsen in Landshut. 1992-96 Regie-Studium an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch«, Berlin. 1990-91 Schauspieler beim »Faust«-Projekt von Einar Schleef an der Hochschule der Künste, Berlin. 1993/94 Assistent und Schauspieler bei seinem Dozenten Manfred Karge in Weimar und am Berliner Ensemble. 1995 Studio-Inszenierung »Die Unbekannte« von Alexander Blok nach Meyerholds Biomechanik. 1996 Diplominszenierung »Recherche Faust/Artaud« am bat. 1996-99 Regisseur und Künstlerischer Leiter der Baracke am Deutschen Theater, Berlin. Regiearbeiten: »Fette Männer im Rock« (1996), »Messer in Hennen« (1997), »Mann ist Mann« (1997), »Suzuki« (1997), »Shoppen & Ficken« (1998), »Unter der Gürtellinie« (1998), »Der blaue Vogel« (1999). 1998 wird die Baracke »Theater des Jahres«. 1998 und 1999 Gastregisseur mit »Disco Pigs« und »Feuergesicht« am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. Zum Abschluss der Baracken-Ära inszeniert er »Suzuki II« von Alexej Schipenko. Seit September 1999 Regisseur und Mitglied der Künstlerischen Leitung der Schaubühne. Daneben Inszenierungen an den Münchner Kammerspielen (»Der starke Stamm« von Marieluise Fleißer, »Vor Sonnenaufgang« von Gerhart Hauptmann und »Die Ehe der Maria Braun« nach dem Film von Rainer Werner Fassbinder), beim Edinburgh Festival (»The Girl on the Sofa« von Jon Fosse) und am Burgtheater in Wien (»Baumeister Solness« von Henrik Ibsen). Im November 2002 Berufung zum »Artiste associé« 2004 durch den neuen Künstlerischen Leiter des Festivals d'Avignon, Vincent Baudriller. Einladungen zum Berliner Theatertreffen mit »Messer in Hennen« (1997), »Shoppen & Ficken« (1998), »Nora« (2003) und »Hedda Gabler« (2005). »Hedda Gabler« außerdem mit dem Publikumspreis 2006 der Theatergemeinde Berlin ausgezeichnet. (Quelle: Schaubühne Lehniner Platz)

Tags
Regie
MCB-TV-3087
MCB-TV-1873
MCB-TV-1220
MCB-TV-1598
MCB-TV-1594
MCB-TV-614
MCB-TV-4683
MCB-TV-7871
Autorenschaft
Darsteller