INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-7448

Diskussion im bat-Studiotheater

Autorenschaft
Beschreibung

Die Diskussion im bat-Studiotheater am 18.09.1995, 19.30 Uhr fand im Anschluss an die Premieren der Inszenierungen von Christian von Treskow („Eine gewisse Anzahl Gespräche“) und Thomas Ostermeier (Blok: „Die Unbekannte“) statt, die im Rahmen eines Kooperationsprojekts von Mime Centrum Berlin, Berliner Festspielen und Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ gemeinsam mit Gennadij Bogdanow entwickelt worden waren. Die Premieren fanden im Programm der 45. Berliner Festwochen mit dem Titel „Berlin-Moskau/Moskau-Berlin“ statt.

Kamera und Ton: Merit Fakler

TN
Darsteller
Standorte
MCB
Sprache
de; ru
Aufnahmedatum
Montag, 18. September 1995
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Merit Fakler
Länge
123 min
Schlagworte