INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-SV-187

Hommage an Etienne Decroux, TV-Dokumentation

Autorenschaft
Beschreibung

Dokumentarfilm über den französischen Pantomimen Etienne Decroux, der als Erfinder der "Grammatik" in der "Kunst des Schweigens" gilt. Das Porträt setzt sich zusammen aus Archivbildern, Berichten von Zeitzeugen und Zitaten von ehemaligen Schülern und Mitarbeitern. Neben Marcel Marceau äußert sich auch Jean-Louis Barrault, in dessen Spielfilm "Kinder des Olymp" Decroux 1945 die Rolle des Vaters Debureau spielte, über seinen Lehrmeister. Originalsprache - Französisch.

2 ZE vorhanden.

Regie
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
1992
Land
FR
Länge
60 min
Schlagworte