INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-3531

Was ist Tanz? N°2

Beschreibung

Ist Tanz eine Sprache? Was will der Tanz uns sagen? Wie kann man Tanz verstehen? Wie erfindet man eine Choreographie?
"WAS IST TANZ? N. 2" ist ein szenisches Lehrbuch, durch das Kinder, auf der Suche nach einem verborgenen "Schatz", den Spielregeln und Hintergründen von zeitgenössischem Tanz und Choreographie begegnen. Auf eine für Kinder spannende und inhaltsvolle Weise wird durch Erzähltes ein Schlüssel für das Getanzte gegeben. Die Reise führt in das, für die meisten Kindern unbekannte Land des zeitgenössischen Tanz-Theaters, wo es notwendig wird, viele Fragen nicht nur zu beantworten, sondern sie überhaupt erst einmal stellen zu lernen! "WAS IST TANZ? N. 2" ist für Choreographen, Tänzer und Veranstalter ein Podium, sich mit der Frage der Kinder-Tanz-Erziehung auseinander zu setzen. Die Choreographen werden im Rahmen der Produktions- und Vorstellungszeit Workshops für Kinder und Jugendliche anbieten. (Quelle: Dock 11)

Schnittversion. Ebenfalls verfügbar: Totale und Diagonale (Master only).

Choreographie
Darsteller
Kay Grothusen, Jean Marc Lebon, Adalisa Menghini, Katrin Pohlmann
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Samstag, 30. Oktober 2004
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Christof Debler
Länge
65 min