INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-TV-2617

Wie komme ich von hier zum Himmel?

Autorenschaft
Beschreibung

Daniil Ivanovic Juvacev (1905 -1942) nannte sich am liebsten Daniil Charms. Dieses und seine über 30 anderen Pseudonyme sind Ausdruck seiner Verfremdungs- und Verwandlungskunst. Er schuf mit seinen Texten eine Welt, die eingefahrene Denkmuster ad absurdum führte. Da sein provokatives Werk dem Kunstbegriff des kommunistischen Systems widersprach, war sein Leben von Hunger, Arbeitsverbot und Armut geprägt. Erst Ende der 1980er Jahre ist ein Teil seines Werkes der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden. (Quelle: Programmheft) Nur als Master verfügbar: Aufnahme vom 16.9.2000 (Master TV-3218), desweiteren: Ausschnitte auf TV-2618 (nur Master), Ausschnitte auf DV-67 (nur Master).

Regie
Darsteller
Matthias Silze
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Freitag, 16. März 2001
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Andrea Keiz
Länge
75 min