INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-TV-2006

Together

Autorenschaft
Beschreibung

Zai Yi Qi/Together“ basiert auf den Berichten von sechs Frauen aus Beijing, die verschiedenen Generationen angehören und unterschiedliche Berufe haben. Sie erzählen von Liebe, Familie, Scheidung, von ihrer Sehnsucht und ihrer Existenz als Frau in der chinesischen Gesellschaft. Fünf der sechs Frauen haben nie zuvor auf einer Bühne gestanden. Die sechste Frau, eine Schauspielerin, die immer nur die Rollen anderer verkörpert hat, erzählt das erste Mal auf der Bühne von sich selbst. Das Theaterstück (entstanden in Zusammenarbeit mit dem bekannten Gegenwartsdichter Duo Duo) ist der erste Teil einer Trilogie, die sich mit Frauen in Großstädten verschiedener Länder beschäftigen wird.
Cao Kefei gehört zu den wenigen chinesischen RegisseurInnen, die sich im Rahmen freier Theaterprojekte mit Gegenwartsstücken und Texten der Moderne auseinandersetzt.
Chinesisch mit deutscher Übersetzung

mit Videoarbeiten von Wang Guo Feng und Xia Peng

Regie
Darsteller
Yang Uing, Mariel Jana Supka und Wang Ge, Chen Fei, Fan Rong, Liu Xiao, Jin Xiaoyun
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Dienstag, 05. Juni 2007
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Andrea Keiz
Länge
75 min