INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-9252

waiting for a magic Evgus to happen

Autorenschaft
Beschreibung

Vielleicht ein Duett. Oder eine Landschaft aus zwei sich verdrehenden Körpern; Flüsse an der Mündung. Oder doch nur eine Berührung, ein Blick, ein fremder Klang, der Geruch deiner Achselhöhle. Wir finden uns hier wieder und folgen einander durch das Beziehungschaos und tauchen ein in die Magie.

„waiting for a magic Evgus to happen“ ist eine fortlaufende Tanz-Kollaboration von Eva Priečková und Fergus Johnson. Beide Künstler arbeiten hauptsächlich mit Bewegung, Tanz und Körper und haben sich während ihrer Teilnahme am SMASH-Programm in Berlin kennengelernt. Eva ist Slowakin und zu jeder Zeit von einer Wolke von Libellen umgeben, während Fergus ein irisches Wiesel ist.



// Credits //

Von / mit: Fergus Johnson & Eva Priečková
NAH DRAN extended: toolbox wurde kuratiert von Lee Méir.

ada Studio
Künstlerische Leitung & Geschäftsführung: Gabi Beier
Technische Leitung: Ansgar Tappert
Gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.
Wir danken dem Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz Berlin und dem Uferstudios-Team für die Unterstützung!


[efr]

[Abedzettel]
Darsteller
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Sonntag, 28. April 2019
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Kamera
Walter Bickmann
Länge
28 min