INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-8534

M/f duet

Beschreibung

Choreografie & Film: Marissa Rae Niederhauser Tanz: Michele Meloni & Marissa Rae Niederhauser Musik: Leifur Eiríksson, Michaud Savage Tänzer im Film: Marcelo Bizzarri (Argentinien), Max Makowski (Deutschland), Joshua Lerner (USA), Antonio Savoia (Italien), Jos McKain (USA), Kostis Sproyu (Griechenland) ada Studio Künstlerische Leitung & Geschäftsführung: Gabi Beier Pressearbeit: Silke Wiethe Technische Leitung: Ansgar Tappert Gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Wir danken dem Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz Berlin und dem Uferstudios-Team für die Unterstützung! „M/f Duet” ist ein romantisches Stück mit besonderem Augenmerk auf der Dynamik und den Ungleichheiten, die oft in männlich/weibliche romantische Beziehungen eingebettet sind. Trotz bester Absichten neigen wir dazu, veraltete Verhaltensmuster in unseren Beziehungen zu wiederholen. Doch wenn wir allein und ohne Liebe sind, erleben wir eine körperliche Einsamkeit, einen physischen Hunger nach einer liebevollen Berührung, die tiefer ist als die Lust und schwerer zu befriedigen. Dieses Duett beschäftigt sich mit den Schwierigkeiten und Schwachstellen einer tiefen Verbindung und den Kämpfen, unsere Beziehungen und den unbefriedigten Hunger des Körpers in der Zeit zwischen den Lieben auszubalancieren. MHr

Abendzettel
Choreographie
Darsteller
Musik
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Sonntag, 08. Oktober 2017
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Walter Bickmann
Länge
27 min