INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-8532

Mit Charme und Schönheit

Beschreibung

Von / mit: Kollektiv Colin-Maillard (Judith Hille, Eva Schorndanner, Viola Schmitzer, Lisa Baeyens, Lydia Kaisser) Mit freundlicher Unterstützung durch das Theaterhaus Mitte. ada Studio Künstlerische Leitung & Geschäftsführung: Gabi Beier Pressearbeit: Silke Wiethe Technische Leitung: Ansgar Tappert Gefördert durch die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Wir danken dem Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz Berlin und dem Uferstudios-Team für die Unterstützung! Langlebigkeit und Fruchtbarkeit. Fruchtbarkeit und Langlebigkeit. Kriterien, denen sich „Frau von heute“ unterordnen muss? In einer Zeit, in der „Mensch“ sich als Individuum versteht, stellt sich dennoch die Frage nach der Bedeutung, in einem Frauenkörper geboren worden zu sein. Mit welchen Kriterien des „Frauseins" werde ich definiert, mit welchen möchte ich mich identifizieren und wie kann „Mensch“ die beiden unterscheiden? Wer bezahlt am Ende die Rechnung und wer hat den geilsten Po? Und gibt es überhaupt bequeme BHs? Mit Fragen wie diesen beschäftigen sich fünf Frauen performativ in Tanz, Sprache und Musik. Am Ende bleibt die Rechnung offen. Judith Hille, Eva Schorndanner, Viola Schmitzer, Lisa Baeyens und Lydia Kaisser lernten sich im Musik- und Bewegungsstudium an der Universität der Künste Berlin kennen. In Ihrer Studienzeit gründeten sie auch das Kollektiv Colin-Maillard. Alle fünf sind mittlerweile freischaffend sowohl künstlerisch, als auch pädagogisch in verschiedenen Bereichen von Musik Tanz und/oder Theater tätig. MHr

Abendzettel
Choreographie
Darsteller
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Sonntag, 08. Oktober 2017
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Walter Bickmann
Länge
19 min