INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-8275

Chanson

Autorenschaft
Beschreibung

Routine. Alltag. Begrenzungen. Struktur. Macht das Angst oder Lust? Zurück in die Kindheit, als ich noch keine Gewohnheiten hatte. Oder fort auf den nächsten Berg, um dann zu merken, dass es nicht der Höchste war. Wo beginn n n n nt didididie die Zeit t? Zie Deit? Und d d d wo end d d d det der Rau ra raaom? // CAST // Choreografie & Performance: Romy Schwarzer Sounddesign: Johannes Till Dramaturgische Begleitung: Johanna Roggan Text: „Chanson” von Ernst Jandl // PRODUKTION // Herzlichen Dank an Leonie Graf [sic] Premiere: 14./15. Oktober 2016, Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste Dresden, produziert im Rahmen von LINIE 08 (ein Projekt des TanzNetzDresden und Hellerau – Europäisches Zentrum der Künste Dresden in Kooperation mit der Projektschmiede gGmbH). ada Studio wird gefördert durch die Kulturverwaltung des Berliner Senats. Künstlerische Leitung & Geschäftsführung: Gabi Beier Pressearbeit: Silke Wiethe Technische Leitung ada Studio: Ansgar Tappert Wir danken dem Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz Berlin und dem Uferstudios-Team für die Unterstützung! [msb]

Abendzettel | http://www.tanzforumberlin.de/produktion/chanson/ [Stand 29.03.2017]
Choreographie
Dramaturgie
Darsteller
Musik
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Sonntag, 12. März 2017
Orte
Stadt
Berlin
Land
DEU
Kamera
Walter Bickmann
Länge
19 min