INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-8176

O.T.

Beschreibung

O.T. Von und mit: Danya Hammoud Warum Kunstwerke bewahren, wenn uns gerade ihre Vergänglichkeit fasziniert? Menschen, Kriege und Erinnerungen kommen und gehen. Einzig von Dauer ist die Kraft der Erde. Diese Wahrheit entdeckt Danya Hammoud in der Auseinandersetzung mit Wigmans Körper und Gedankenwelt für sich wieder. // ENGLISH // A physical dialogue tracing the figure of the "witch" as both fertile and destructive and rediscovering the power in the soil that we live on. WITCH DANCE PROJECT - Ein TANZFONDS ERBE Projekt Idee: Christoph Winkler Kuration: Franziska Werner, Christoph Winkler Dramaturgie: ehrliche arbeit - freies Kulturbüro Technische Produktionsleitung, Lichtdesign: Arne Schmitt Produktion: Franziska Schrage, Johanna Withelm Ein Projekt von Christoph Winkler und SOPHIENSÆLE in Zusammenarbeit mit ehrliche arbeit – freies Kulturbüro. Mit freundlicher Unterstützung des International Research Center "Interweaving Performance Cultures". [msb]

http://tanzforumberlin.de/971.php
Choreographie
Darsteller
Licht
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Samstag, 08. Oktober 2016
Orte
Stadt
Berlin
Land
DEU
Kamera
Walter Bickmann
Länge
24 min