INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-8068

DanceLab Berlin / Norbert Servos und Jorge Morro: H.K. - Quintett – Ein ...

Beschreibung

In H.K. - Quintett erproben fünf Tänzer mit starker Persönlichkeit verschiedene Identitäten - in einer Zeit, in der scheinbar alles möglich ist. Wer bin ich? Woher komme ich? Wer will ich sein? Und beginnt nicht jede Form der Identität mit dem Mut zur Abweichung? Kann man heute noch mit dem eigenen Körper Zeichen setzen? Signale einer eigenen Identität? Ein Spiel mit Verwicklungen, Abstürzen und neuen Aufbrüchen. Ich, schrieb Arthur Rimbaud, ist ein Anderer. Choreographie: Norbert Servos, Jorge Morro Mit: Javier Alemán, Martijn Joling, Lorena Justribó Manión, Jorge Morro und Silvia Ventura Bühne: Jan Freese Kostüme: Slavna Martinovic Musik: Max Richter u.a. Sound Design: Michael Kessler Licht: Asier Solana Produktionsleitung: Inge Zysk Kommunikation: k3 berlin Beratung bei der Recherche: Goethe Institut München, Deutsches Tanzfilminstitut Bremen, Albertus Magnus Universität zu Köln, Mime Centrum Berlin Gefördert von TANZFONDS ERBE – eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes und Der Regierende Bürgermeister von Berlin - Senatskanzlei Kulturelle Angelegenheiten. [msb]

http://tanzforumberlin.de/924.php
Choreographers
Darsteller
Bühnenbild
Kostüm
Musik
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Sat, 11 Jun 2016 00:00:00 +0200
Orte
Stadt
Berlin
Land
DEU
Kamera
Walter Bickmann
Länge
70 min