INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-7961

A SOUND HAS NO LEGS TO STAND ON

Beschreibung

A sound has no legs to stand on ' inspiriert von diesem John Cage-Zitat installiert Jule Flierl auf der Bühne einen räumlichen Soundscore. Tanz und Musik kommen hier in der Stimme zusammen: Aller Klang geht von den Körpern der Performer_innen aus, deren Laute ihren körperlichen Zustand offenbaren. Die Stimmen sind zugleich präsent und geisterhaft unsichtbar. Klänge mit Beinen, ein Klang, der im Raum steht, ein zweibeiniger Klang.

CHOREOGRAFIE: Jule Flierl
PERFORMANCE: Sorour Darabi, Adaline Anobile, Arthur Eskenazi, Vincent Roussel, Jule Flierl
DRAMATURGISCHE BERATUNG: Carl Gerber
LICHT: Thierry Cabrera, Bruno Freire
RAUMKONZEPT: Vera Buhß

[Quelle: http://tanzforumberlin.de/877.php ]

msb

Choreographie
Darsteller
Sorour Darabi, Adaline Anobile, Arthur Eskenazi, Vincent Roussel, Jule Flierl
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
2016
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Kamera
Walter Bickmann
Länge
47 min