INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-7957

OFFERING WHAT WE DON'T HAVE TO THOSE WHO DON'T WANT IT

Beschreibung

Feelings are facts: In Ania Nowaks Arbeit geht es um Liebe als körperliche und geistige Tätigkeit. Unter dem Titel Technologies of Love sammelt sie bereits seit zwei Jahren Material zu diesem Thema auf ihrem Blag technologiesoflove.tumblr.com. In ihrer Performance fantasiert sie über die Politiken von Zärtlichkeit und Begehren: Im Fokus steht nicht die romantische Zweierbeziehung, sondern Liebe als sozialer Muskel und Feld der Grenzüberschreitung und Transformation.

KONZEPT: Ania Nowak
CHOREOGRAFIE, PERFORMANCE: Ania Nowak, Julia Rodriguez, Xenia Taniko Dwertmann
DRAMATURGISCHE BERATUNG: Agata Siniarska, Mateusz Szymanowka, Siegmar Zacharias
LICHT: Gretchen Blegen
TON: Martyna Poznanska
KOSTÜM, STYLING: Melanie Jame Wolf

[Quelle: http://tanzforumberlin.de/873.php ]

msb

Choreographie
Darsteller
Ania Nowak, Julia Rodriguez, Xenia Taniko Dwertmann
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
2016
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Kamera
Walter Bickmann
Länge
44 min