INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-7178

1. soon you are theirs / Remix-sacrifice 2. UNTANGLE

Beschreibung

D: Der Remix "soon you are theirs" bildet den Schlusspunkt der gleichnamigen Werkschau und ist ein Abschiedsgeschenk an das Publikum. Angela Schubot und Jared Gradinger experimentieren mit dem Material aus den drei im Rahmen des Festivals wiederaufgeführten Duetten und vereinen es zu einer neuen Arbeit. Die Künstler bieten es gleich einem Opfer dar. Das Publikum selbst wird Teil des Rituals. Gemeinsam könnten neue Räume aus Klang, Zeit und Körper entstehen.

Im Anschluss: Dasniya Sommer / Angela Schubot / Jared Gradinger / Leyland Kirby: UNTANGLE / Konzertperformance
Die Bondage-Künstlerin Dasniya Sommer wird im Rahmen eines Konzerts des Elektronik-Musikers Leyland Kirby die Tänzer Angela Schubot und Jared Gradinger aneinander fesseln und aufhängen.

SOON YOU ARE THEIRS
Eine Werkschau von Jared Gradinger und Angela Schubot
Das in Berlin und international über die Tanzszene hinaus bekannte Duo Schubot/Gradinger hat in den vergangenen fünf Jahren gemeinsamer Arbeit eine ganz eigene, markante Ästhetik und Bewegungssprache entwickelt. Mit extremer Physikalität und Radikalität, gleichzeitig aber in fragilen Situationen höchster Intimität kreisen ihre Arbeiten immer wieder um die Frage: Wie kann man zusammen koexistieren? Mit der Werkschau SOON YOU ARE THEIRS, die in enger Zusammenarbeit mit dem HAU Hebbel am Ufer entsteht, werden Jared Gradinger und Angela Schubot den Zyklus ihrer bisherigen gemeinsamen Arbeiten präsentieren. Darüber hinaus wird es einen eintägigen Marathon und ' zum Abschluss der Retrospektive ' einen Remix-sacrifice der drei wiederaufgeführten Duette geben. Allen Stücken gemeinsam ist das Thema der Entgrenzung des Körpers. Die Werkschau wird ergänzt von kleinen Zuschauerworkshops, in denen Schubot/Gradinger ihre choreografische und körperliche Praxis mit den Zuschauern teilen. Ferner gibt es Vorträge, Diskussionsrunden und Installationen.

E: The Remix-sacrifice "soon you are theirs" is a final gift to the festival audience and an experiment, in which Schubot/Gradinger will remix the material from the 3 duett works into one piece. The artists want to almost sacrifice their movement material and include their audience into a small ritual that might create new spaces of sound, time and body.

Afterwards: Dasniya Sommer / Angela Schubot / Jared Gradinger / Leyland Kirby: UNTANGLE / Concert performance
The artist Dasniya Sommer will bind and suspend the dancers Angela Schubot and Jared Gradinger together as part of a concert by the well-known elecrontic musician Leyland Kirby.

Jared Gradinger and Angela Schubot have developed their own original and distinct aesthetic and movement language together over the past five years. They are well known in Berlin as well as internationally even beyond the dance scene. With extreme physicality and radicality but at the same time in fragile situations of high intimacy, their works are constantly revolving around the question: How can we co-exist together? In the retrospective SOON YOU ARE THEIRS, Jared Gradinger and Angela Schubot will present their four piece cycle. This will include a marathon day as well as a remix version of the three duets. The work circulates around the de-bordering of the body. The retrospective will offer a deeper insight into the artist's world by including small open workshops, performances, installations by affiliated artists, lectures and discussions.

[Quelle: Abendzettel]

frm

Choreographers
Darsteller
1. Jared Gradinger, Angela Schubot 2. Dasniya Sommer, Angela Schubot, Jared Gradinger, Leyland Kirby
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Sun, 27 Apr 2014 00:00:00 +0200
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Walter Bickmann
Länge
105 min