INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-5565

PONGO LAND

Autorenschaft
Beschreibung

Es gibt eine frühere Aufnahme dieses Stückes aus dem Jahr 2008.

PONGO LAND ist ein Zusammentreffen zweier sehr unterschiedlicher Körper.
Ausgehend von Ähnlichkeiten, Unterschieden sowie möglichen und unmöglichen Beziehungen zwischen ihnen, umkreisen Nuno Lucas und Hermann Heisig, Fragen von Zivilisation und Ordnung in einer primitivistischen Landschaft, in welcher sie sich in stetigem Wandel zu vergleichen, zu kopieren und zu übertreffen versuchen...

PONGO LAND is a meeting of two very different bodies. Exploring differences, similarities and possible or impossible relationships between each other, Nuno Lucas and Hermann Heisig are reducing questions about civilisation and order into a primitivistic landscape, in which they constantly compare, compete and copy, creating a state of permanent modulation...

(Quelle: www.dock11-berlin.de)/ isrr

Choreographie
Darsteller
Nuno Lucas, Hermann Heisig
Standorte
MCB HZT
Aufnahmedatum
Sonntag, 19. Juni 2011
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Walter Bickmann
Länge
32 min