INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-5515

INVERTED VISION PERFORMATIVER PARCOURS

Autorenschaft
Beschreibung

„Wenn die Füße am Boden bleiben, aber die der anderen plötzlich auf Augenhöhe laufen. Die Unterbrechung der Selbstverständlichkeit der Bewegungen, Desorientierung, FehlÊ»-Koordination. Leichter Anfall von Schwindel: Einerseits verschwindet der eigene Körper, andererseits fällt er dadurch wieder umso mehr auf. Das Gehirn befindet sich im Schleudergang zwischen Erinnerung und Wahrnehmung,Fühlen und Sehen. Lücken im Bild, verschobene Schnittstellen, Unfügsamkeiten. Die andere Zeit, die anbricht, eintritt. Verlangsamung. Aber die Verlangsamung, obwohl sie deutlich wird, ist noch größer als man denkt.“
Frauke Pahlke

(Quelle: HAU Abendzettel)

Bitte beachten Sie:
Es steht bereits eine Aufnahme des gleichen Stückes unter DV 4753 ein (präsentiert bei Tanz im August 2010).

Choreographie
Darsteller
Teresa Isabella Mayer, Marijana Savovska
Standorte
MCB HZT
Reihe
Aufnahmedatum
2011
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Walter Bickmann
Länge
16 min