INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-4900

Pixel Babes

Beschreibung

Mit „Pixel Babes“ setzt Nicole Seiler ihre Auseinandersetzung mit den Themen der Schönheit als Obsession und den Diktaten des Scheinens fort. Ist plastische Chirurgie die Lösung der Identitätssuche? Wann wird Schönheit zu Monstrosität? Da wird das Paradox zwischen der Perfektion einer futuristischen Bilderflut und einfachen, trivialen, sogar konservativen Inhalten transportiert in Videospielen und TV-Spots, real und digital entfaltet. In Anlehnung an die Gewohnheiten der Nutzer elektronischer Massenmedien, verzichtet die Choreographin auf eine chronologische Erzählweise, fragmentiert die Erzählung, zappt zwischen dem Frauenkörper als Zeichenträger und Projektionsbühne, dem Körper ohne Grenzen und dem Frauenkörper als Idol. (Quelle: http://www.tanztendenzen.de) / jst

Choreographie
Darsteller
Sun-Hye Hur, Corinne Rochet, Kylie Walters
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
2006
Orte
Stadt
Lausanne
Land
Schweiz
Länge
65 min