INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-4115

Nah dran XIX: Corporeal Correspondence 2/ Anything is Permitted to Us/ M...

Autorenschaft
Beschreibung

*Corporeal Correspondence* 2 von und mit Andrew Wass und Kelly Dalrymple-Wass
Das Duett "Corporeal Correspondence 2" ist die physische Manifestation einer Fehlkommunikation zwischen zwei Menschen über zwei Medien ' die Gestalt des Menschen und das geschriebene Wort.

*Anything is Permitted* to Us von und mit Andrew Wass und Kelly Dalrymple-Wass
Wann wird ein Ausgang zum Eingang? Wann ist ein Eingang ein Ausgang? Das Duett "Anything is Permitted to Us" untersucht, wie wir kontinuierlich einen Moment/einen Körper verlassen, um in den nächsten Moment mit einem anderen Körper einzutreten.

*My Home* von und mit Rossella Canciello "Ich habe mit meinen persönlichen Erfahrungen gearbeitet, bin durch all meine Erinnerungen gereist, durch all die Eindrücke und Empfindungen, Düfte und Geräusche, durch all das Unbewusste, das nun in diesem imaginären ‘My Home’ seinen Platz gefunden hat."

Per & Marie von und mit Dominique Richards und Andrea Jenni
*"Per & Marie"* ist die neueste Produktion von Dominique Richards und Andrea Jenni.
Zwei Menschen betreten die Bühne. Sie ziehen sich um. Zusammen machen sie sich auf den Weg und führen das Publikum durch ihre eigene Bilderwelt. Mit Hilfe von Gesten, Verkleidungen und Popmusik erschaffen sie eine Reihe skuriler Situationen. Aus denen sie auszubrechen versuchen. Es entstehen Wettrennen, Rollenspiele und Computerkämpfe.
Sie ziehen sich wieder um.
Die zwei Menschen gehen ab.

Darsteller
Andrew Wass und Kelly Dalrymple-Wass / Rossella Canciello/ Dominique Richards und Andrea Jenni
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Sonntag, 14. Februar 2010
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Kamera
Andrea Keiz
Länge
10 min
Schlagworte