INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-3994

Carré blanc

Autorenschaft
Beschreibung

"Carré blanc" die unberührte Fläche, auf der die vier Frauen Zeichen hinterlassen, wie Einträge in ein Tagebuch. Sie verfolgen ihre eigenen Spuren zurück in die Vergangenheit. Im leeren Raum versuchen sie das schon Vergangene wiederzuerkennen, Zeichen für ihre Erinnerungen zu finden. "Carré blanc" ist ihr Lebensraum, in dem Regeln zu befolgen, gesellschaftliche Konventionen zu beachten sind und Grenzen gesetzt werden.


(RS)

B.Holzhausen
Regie
Gruppe / Compagnie / Ensemble
Choreographie
Darsteller
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Donnerstag, 02. Februar 1995
Stadt
Zürich
Land
CH
Kamera
n.n.
Länge
25 min