INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-1990

Garten der Lüste - Die Choreographin Sasha Waltz

Beschreibung

// DE //

Das Filmportrait der Choreographin Sasha Waltz zeigt den spannenden Verlauf ihrer Arbeit von 1992 bis 2007. Der Film zeichnet ihren Weg über erste Choreographien bis hin zu ihren großen Opernproduktionen. Auf filmisch unterhaltsame Art wird hier Verdständnis von zeitgenößischem Tanz vermittelt und Einblick in Leben und Werk der Choreographin gegeben. 

//  EN //

This film portrait of the choreographer Sasha Waltz depicts the progress of her work between 1992 and 2007, describing her exhilarating course through from the early choreographies to her large opera productions. An appreciation for contemporary dance and insight into the life and work of the choreographer are conveyed filmically and entertainingly. 


// Credits //

Regie: Brigitte Kramer
Kamera: Jörg Jeshel
Ton: Stephan Köthe, Michaela Jordan
Redaktion: Wolfgang Bergmann, ZDF / Arte
Produktion: Nachtaktivfilm in Zusammenarbeit mit ZDFtheaterkanal und Arte


 [efr]

[Quelle: Booklet zur DVD]
Regie
Gruppe / Compagnie / Ensemble
Choreographie
Standorte
MCB HFS
Sprache
DE, EN, FR
Aufnahmedatum
2008
Land
Deutschland
Kamera
Jörg Jeshel, Henning Brümmer, Jochen Sandig
Länge
60 min