INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-1767

The Missing Dance No.7

Beschreibung

Der Tänzer als Treffpunkt - ein Tanz für zwei von dreien entwickelt. Katja Dreyer, Boris Hauf und Litó Walkey schaffen auf der Bühne eine Situation beiläufiger Komplexität und Rhythmik. Die zwischenmenschliche Kommunikation in der einheitlichen Bewegung wird sichtbar. Permutation, Variation und Wiederholung sind die zentralen Elemente, die sich aus den ständig wechselnden Rollen der drei Tänzer ergeben. Weißes Tape markiert die Tanzfläche. Die Wechselwirkung zwischen dieser räumlichen Andeutung und dem Spielort unterstützt die Integrität der Choreografie. (Quelle: Programmheft)

Künstlerische Beratung: Alice Chauchat.

Master auf DV-1763.

Choreographie
Darsteller
Katja Dreyer, Boris Hauf, Lito Walkey
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
2007
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Kamera
Andrea Keiz
Länge
25 min