INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-12011

showdown

Autorenschaft
Beschreibung

Inspiriert von Monique Wittigs Le Corps Lesbienne und Octavia Butlers Roman Parable of the Sower zeigt SHOWDOWN episodenhaft das Aufeinandertreffen und Ko-Existieren zweier Individuen.

In einem unheimlichen und gleichzeitig provisorisch-hoffnungsvollen Umfeld, finden die Tänzerinnen Nanna Stigsdatter Mathiassen und Judith Förster Möglichkeiten sich zu begegnen.

paragliding /

______________

__________________ knotting /

___________________________________ masking /

_____________ waterfall /

Mit Bezug auf die Welten von Neo-Western und Survivalism verschwimmt in SHOWDOWN die Grenze zwischen Duett und Duell, Kollaboration und Sabotage.


// Credits //

Tanz / Choreografie: Judith Förster
Tanz / Co-Choreografie: Nanna Stigsdatter Mathiassen
Sound: Fjóla Gautadóttir
Dramaturgie: Isabel Gatzke
Kostüme: Martin Siewecke, Judith Förster
Bühne: Julian Weber, Judith Förster
Licht: André Uerba
Video: Stella Krämer Horta
Grafik: Franziska Bauer, Isabel Gatzke

Mit Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa, Berlin.


[efr]

Powered by Froala Editor

http://www.judithfoerster.de/
Choreographie
Dramaturgie
Darsteller
Bühnenbild
Kostüm
Musik
Licht
Video
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Freitag, 18. September 2020
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Kamera
Walter Bickmann
Länge
44 min