INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-1074

Schmelze

Autorenschaft
Beschreibung

Der Nordpol schmilzt - eine Folge der Klimaveränderung.
Anstelle eindeutiger Benennung der Tatsachen und dem entsprechenden Handeln manifestiert sich eine gewisse Gelassenheit gegenüber dem Faktum.
Im visionären Szenarium findet die Sintflut tatsächlich statt!
Der Lebensraum Festland existiert nicht mehr. Aufenthaltsort der Spaßgesellschaft nach dem frühen Ableben auf Erden ist die Lounge eines Night Clubs.
Die Toten reflektieren ihr letztes Dasein als Homo Sapiens.
Sie erfahren ihr Ableben in verschieden Varianten noch einmal.
Die Resolution des neuen Seins ist: Das Leben geht weiter:
unter Wasser und zwar als Gubbi, ein sich sehr schnell vermehrender Fisch.

Eine weitere Aufnahme vom 28.7.01 steht ebenfalls zur Verfügung (DV-720).

Choreographie
Darsteller
Julie Bougard, Sabina Ferenc, Lorenz Hubner, Francesca Peniguel und Gäste
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Freitag, 14. Dezember 2001
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Andrea Keiz
Länge
70 min