INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

Wretman, Helga

Information

Helga Wretman wurde am 19. Oktober 1985 in Stockholm geboren. Sie wuchs in einer Künstlerfamilie auf, erhielt schon früh Tanzunterricht und spielte als Kind in Opernproduktionen (z. B. in „Norma“ von James Robinson) an der Königlich Schwedischen Oper mit. Zwischen 2001 und 2005 absolvierte sie eine Tanzausbildung an der Königlich Schwedischen Ballettschule mit dem Schwerpunkt auf zeitgenössischen und modernen Tanz. Außerdem nahm sie Unterricht in Jazztanz, Charaktertanz und Duncan-Technik. Schon während ihrer Ausbildung hatte sie zahlreiche Auftritte, u.a. im Dansens Hus und in der Royal Philharmonic Hall Stockholm, und tanze in verschiedene Produktionen der D-Company. Seit ihrem Umzug nach Berlin im Jahr 2006 war sie Tänzerin in der Produktion „Best Before von Tomi Pasonen und in „Which one would you like von Paul Julius, und hat an mehreren Kunstprojekten mitgewirkt. Ende 2006 spielte sie als Body Doubel im Film „Prinz Eduardo“ von Anna Justice, Anfang 2007 war sie Tänzerin und Hauptdarstellerin im Film „The Beautey and the Beast von Stephen Dwonsky. (Quelle: Agentur Kadel)

Tags
Choreographie
MCB-DV-2409