INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-TV-5842

Three Posters

Autorenschaft
Beschreibung

In seiner dokumentarischen Videoinstallation „On Three Posters“ untersucht Rabih Mroué die Entstehung des Bekennervideos eines libanesischen Widerstandskämpfers, der im Jahr 1985 bei Kämpfen gegen die israelische Besatzung des Südlibanon (1982-1987) als einer der ersten Selbstmordattentäter umkam. Zufällig gefundenes Material zeigt, wie der Täter versucht hatte, sich für das Video als Märtyrer zu inszenieren. Dies regte Mroué dazu an, zusammen mit dem libanesischen Autor Elias Khoury zu analysieren, wie sich künstlerische und politische Anliegen in dem Video überlagern. (Quelle: Programm Heimspiel, Kölnischer Kunstverein)
whu

Darsteller
Video-Performance
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Dienstag, 01. Januar 2002
Stadt
Beirut
Land
LB
Länge
40 min
Schlagworte