INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-677

hunting

Beschreibung

"Hunting" ist ein Geflecht von Begegnungen, in dem unterschiedliche emotionale, physische und räumliche Zustände aufeinander treffen - Begegnungen wie im alltäglichen Leben: Man isoliert sich, man verschmilzt, man setzt Kontrapunkte, man findet sich im Kollektiv, man rebelliert, man setzt sich ab, man kopiert und man sucht die Banalität. Der Titel "Hunting" ist metaphorisch zu verstehen: Es geht um das Aufspüren von Qualitäten, Ebenen und Dimensionen, die sich mit einfachen Bewegungsformen darstellen lassen. (Quelle: Berliner Zeitung 6.10.2000)

Gruppe / Compagnie / Ensemble
Choreographie
Darsteller
Jutta Hell, Dieter Baumann, Marcos Gallon, Marc Rees, Antje Rose
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Freitag, 08. September 2000
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Kamera
Andrea Keiz
Länge
64 min