INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

Hell, Jutta

Information

Jutta Hell absolvierte in Hannover eine Wigman orientierte Gymnastik- und Tanzausbildung. Studien in Paris (mime corporel), London (Laban-Bewegungslehre), Tokio (Butoh) und New York, Ausbildung BMC in Amherst (MA, USA). 1985 gründet sie zusammen mit Dieter Baumann die Tanzcompagnie RUBATO. Bis heute hat RUBATO über 40 Stücke produziert und teilweise weltweit getourt. 1990-92 Zusammenarbeit mit Gerhard Bohner, 1992 Förderpreis Darstellende Kunst der Akademie der Künste Berlin. Seit 1995 besteht ein kontinuierlicher Arbeitsaustausch mit China (Peking, Hong Kong, Guangzhou, Shanghai) z.B. entstand 2002 "PERSON TO PERSON" ein Duett mit Dieter Baumann und der chinesischen Startänzerin Jin Xing, 2004 wurde in den USA das Stück AMERICA! QUESTION mit sechs amerikanischen TänzerInnen entwickelt und getourt. 2005 wurden zwei Auftragswerke als Koproduktionen mit dem Jin Xing Dance Theatre, Shanghai, für das Haus der Kulturen der Welt, Berlin realisiert SHANGHAI BEAUTY und EIDOS_TAO. Außerdem ein Auftragswerk des “steirischen herbst 2005 in Graz, Österreich. (Quelle: Dance Germany)

Tags
Regie
MCB-DV-1067
MCB-DV-3141
MCB-DV-3473
MCB-DV-9186
Choreographie
MCB-DV-674
MCB-DV-677
MCB-DV-678
MCB-DV-1067
MCB-DV-3141
MCB-DV-3255
MCB-DV-676
MCB-DV-675
MCB-DV-681
MCB-DV-1085
MCB-DV-3406
MCB-DV-3473
MCB-DV-3840
MCB-DV-4013
MCB-DV-6288
MCB-DV-6351
MCB-DV-6965
MCB-DV-7680
MCB-DV-8148
MCB-DV-8553
MCB-DV-9186
Autorenschaft
Darsteller