INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-3595

UNDER CONSTRUCTION

Autorenschaft
Beschreibung

In ihrer neuen Produktion *UNDER CONSTRUCTION - IN ARBEIT* konfrontieren Public in Private unterschiedliche Arbeitsweisen aus Tanz/Choreografie und Performancekunst. Die Künstler stellen sich die Frage, wie viel Performancekunst eine Choreographie verträgt. Ob man eine Performance proben kann. Was jenseits des präzise ausgeführten Konzepts oder der fehlerfrei exekutierten Choreographie eigentlich eine Aufführung ausmacht. Der Titel *UNDER CONSTRUCTION - IN ARBEIT* steht dabei für einen prozesshaften Ansatz, an dem auch das Publikum teilhaben kann. Aufführung und Spielort sind zweigeteilt: in einem ersten raum bekommt das Publikum Einblicke in in Proben- und Entwicklungsprozess - im white cube werden einzelne Elemente und Entwicklungsschritte von Choreographie und Performance ausgeleuchtet und sichtbar gemacht. Die anschließende Live-Phase der Projektentwicklung sieht das Publikum in der Blackbox, wo die Choreographie in jeder Aufführung von einer neuen Tänzerin ausgeführt wird, die der Choreographin hier zum ersten mal und vor Publikum begegnet. Die Frage, was eine Aufführung ausmacht, wird jeden Abend neu gestellt - und jeden Abend neu zu beantworten sein. Der Projektentwurf der Künstler erfährt innerhalb des experimentellen Settings durch das Publikum noch eine zusätzliche Erweiterung und wird so zur gemeinsamen Forschungsfrage von Publikum und Aufführenden.

Gruppe / Compagnie / Ensemble
Choreographie
Darsteller
Ante Pavic, Hanna Sybille Müller (am 10.5.), Catherine Jodoin, Monica Munoz Marin, Jasna Layes-Vinovrški, Clément Layes (perforamance)
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Sonntag, 10. Mai 2009
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Christof Debler
Länge
70 min
Schlagworte