INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-3410

Ohne Titel

Autorenschaft
Beschreibung

Er realisiert so wenig, dass er sich selbst nicht kennt, sowie er nicht realisiert, welche Macht daraus entwickelt. Begegnungen ändern die Bedingung seiner sozialen Umgebung. Die den Raum erfüllenden Emotionen werden auf seine Ebene verschoben, so als änderte sich ein energetisches Feld, dass alle anderen umfängt und beherrscht. In dem Maße wie seine Observationen stärker werden, wächst seine Macht über die anderen. Er findet den Weg nicht zu sich selbst, sondern zieht die anderen in diese Dissonanz hinein. Sein Handeln ist mit Unkenntnis - verantwortlich und zugleich ohne Schuld.? (Quelle: Dock 11)

Choreographie
Darsteller
Natalia Torales, Ante Pavic, Trinidad García Espinoza, Fernando Pelliccioli, Carlos Osatinsky, Elia, Gallina
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Samstag, 04. Oktober 2003
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Andrea Keiz
Länge
17 min