INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-DV-147

Reisende

Beschreibung

Am Anfang meiner Arbeit steht ein leerer Raum. Er ist in der Tanzperformance ein Handlungsträger gleichermaßen mit dem Körper und dem Bild. Die Bewegung der Körpers bewegt das Bild und löst den Raum aus seiner umfassenden Form. "Reisende" - Die fortlaufende interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Gisela Dilchert ist eine Gegenüberstellung, Berührung und Synthese von Tanz und Fotografie. Auch das Solo "Reisende" ist Produkt der Auseinandersetzung beider Künstlerinnen mit einem gemeinsamen Thema. Der Raum ist ebenso wie Körper und Bild Handlungsträger. Die Bewegung des Körpers bewegt das Bild und löst den Raum aus seiner umfassenden Form. Körperbewegung und Bild, bewegt durch Körper, überlagern sich, lösen sich ab, verschieben sich gegen einander. Ein Spannungsfeld entsteht und erstreckt sich zwischen Raum, Bewegung im Raum und Blick. (Quelle: Programmheft HAU 2000)
Ebenfalls verfügbar: Aufzeichnung vom 8.6.2000, Master DV-145.

Choreographie
Darsteller
Christina Ciupke / Gisela Dilchert
Standorte
MCB
Reihe
Aufnahmedatum
Freitag, 28. Mai 1999
Orte
Stadt
Berlin
Land
DE
Länge
47 min
Schlagworte