INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

Donlon, Marguerite

www.donlon.de/
Information

Marguerite Donlon, in Irland geboren, erhielt ihr erstes Engagement beim English National Ballet, wechselte 1990 zum Ballett der Deutschen Oper Berlin und arbeitete als Solistin mit Choreografen wie John Neumeier, William Forsythe, Maurice Béjart und Jirí Kylián. 1991 entstand ihr erstes Ballett mit dem Titel „Celtic Touch. Seither choreografierte sie u.a. für das Ballett der Wiener Staatsoper, das Stuttgarter Ballett, das Nederlands Dans Theater und die Hubbard Street Dance Company in Chicago. 2001 wurde sie Ballettdirektorin des Saarländischen Staatstheaters. Unter ihrer Leitung wurde die Donlon Dance Company u.a. zu Festivals in Berlin, Luxemburg, Brüssel, USA, Irland und Süd-Korea eingeladen und produzierte für ARTE zwei Tanzfilme. (Quelle: Goetheinstitut)

Tags
Choreographie
Autorenschaft
MCB-DV-210
MCB-DV-211
Darsteller