INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-TV-915

Rasender Stillstand - Das Theater des Christoph Marthaler

Autorenschaft
Beschreibung

Eine Dokumentation über die Theaterarbeit Marthalers mit Auszügen aus: die Spezialisten HH 1999, Pessoa "Faust", Basel 1992, "Trio Tarot", Zürich 1996; Gertrud Kolmar "Kristallnacht", Basel 1988; "Murxx den Europäer! Murxx ihn!..." Berlin 1993; CarP/Marthaler, "Die Stunde Null" Hamburg 1995, "Hotel Angst", Zürich 2000, Ö. von Horvarth "Hotel zur schönen Aussicht" Salzburg 1999, Shakespeare, "Was ihr wollt", Bewegungstheater des Stillstandes, Interviews mit Marthaler, Anna Viehbrock, Stephanie Garp.
Ebenfalls auf dem VHS-Master die Aufzeichnung der Marthaler-Inszenierung des Shakespeare-Stückes "Was ihr wollt" zu den Salzburger Festspielen 2001, 130 min.
(dS)

Regie
Darsteller
Christoph Marthaler, Anna Viehbrock, Stephanie Garp, Frank Baumbauer, 'Familie Marthaler' Judith Engel, Ueli Jäggi, André Jung, Josef Ostendorf, Karin Pfammatter, Graham F. Valentine, Olivia Grigolli, Oliver Mallison, Markus Wolff, Lars Rudolph, Jürg Kienberger, Oliver Wronka, Marcus Burkhard, Martin Schütz u.a.
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Sonntag, 16. September 2001
Kamera
Urs Kohler, Henry Hauck
Stadt
Zürich / Salzburg
Land
CH / Aut
Länge
60 min
Schlagworte