INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-TV-782

Bruiden

Beschreibung

Ein Klassiker des niederländischen Aktionstheaters Tender: eine Hochzeitsgesellschaft verursacht ein öffentliches Chaos, zufällige Passanten werden das Publikum und damit Zeugen der Absurdität des Alltags. Eine Hochzeitsgesellschaft besteigt überraschender weise eine Strassenbahn, was wegen der endlos langen Schleppe des Brautkleides und der insgesamt unpassenden Garderobe zu Schwierigkeiten und komischen Situationen führt. Es kommt wie es kommen muss, der Bräutigam verpasst die Abfahrt und läuft von Brautjungfern flankiert hinter der Bahn her, die zufälligen Zeugen der Situation verhalten sich unversehens aus Eigeninitiative dazu und absurd abgleitende Verwicklungen nehmen ihren Lauf - unter williger Beteiligung der Zuschauer. (dS)

Gruppe / Compagnie / Ensemble
Darsteller
Cilia Erens, Jacolien Hondes, Marianne van Hooff, Elli Jansen, Rutger - Jan de Lange, Anke Pluym
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Donnerstag, 21. April 1988
Kamera
Denis Henon
Stadt
Amsterdam
Land
NL
Länge
8 min
Schlagworte