INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-TV-78

Kopfsprünge oder die Eier des Kolumbus

Autorenschaft
Beschreibung

Bleichgesichter
„Kopfsprünge“
Gerd Zietlow und Diego Leon vom Theater „Bleichgesichter“ aus Hannover stehen für eine Synthese von Körper- und Sprachausdruck, bei der beide Theaterformen sich aus der Starre ihrer Konventionen lösen und zu einem lebendigen und frischen Theater verschmelzen. Die Vorpremiere ihres Stückes „Kopfsprünge oder die Eier des Kolumbus“ handelt von der Suche nach dem Paradies. „Ein Fußabdruck im Sand. Ein rostiger Öleimer. Es stinkt nach Fisch. Wer hat das Schiff gesteuert, als Kolumbus kotzend in seiner Koje lag? Eine neue Zeit ist angebrochen. Die Erde ist keine Scheibe mehr, und die Herrin dreht sich um die Dienstmagd“, so der Autor Wolfram Hänel aus Hannover zu seinem eigens für die Bleichgesichter geschriebenen Stück.

Darsteller
Gerd Zietlow, Diego Leon.
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Samstag, 26. September 1992
Stadt
Berlin
Land
DE
Kamera
Thilo Wittenbecher
Länge
64 min
Schlagworte