INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-TV-7326

Schlachthof 5

Beschreibung

Billy Pilgrim wird durch eine Nahtoderfahrung im 2. Weltkrieg zum Zeitreisenden wider Willen. Er kann im Gefangenenlager 1945 auf die Latrine gehen und 1952 in seiner Hochzeitsnacht wieder herauskommen ' und umgekehrt. Es ist ein Fluchtmechanismus, der ihm hilft, den Krieg zu ertragen, aber gleichzeitig seine Seele entwurzelt. Billy lebt in einem Zustand stetigen Lampenfiebers, weil er nicht weiß, in welche Zeit seines Lebens er als nächstes geworfen wird. Seine Psyche macht mit ihm, was sie will. Die moderne Odyssee eines Kriegstraumatisierten, der unfreiwillig vom zerbombten Dresden über Amerika bis auf den Planeten Tralfamadore und wieder zurück reist. Eine Produktion von hardt attacks.

(Quelle: http://www.deutschestheater.de/home/schlachthof_5/)

egd

Regie
Darsteller
Claudia Wiedemer, Monika Wiedemer
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Donnerstag, 20. Juni 2013
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Länge
83 min