INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-TV-7039

Penny Lane

Beschreibung

Der österreichische Autor Gabriel Barylli inszenierte sein neuestes Stück selbst. Die Uraufführung war im Münchner Gasteig und im Meta Theater zu sehen. Obwohl ein Einfrauenstück geht es ' bei Barylli fast selbstverständlich ' um Beziehungen. “Susanna” vertraut ihre Probleme damit dem Netz an. Wie viele andere auch. Doch was rauscht aus dem Äther zurück?

frm

Regie
Darsteller
Marion Niederländer
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Samstag, 01. April 2006
Stadt
München
Land
Deutschland
Länge
89 min