INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-TV-5961

Kurz nachdem ich tot war - von häusern & menschen

Autorenschaft
Beschreibung

von häusern & menschen. „Politik im Freien Theater“ Köln, November 2008:

Eine kollektive Geschichtsfälschung, ein begehbarer Familien-Roman, eine Aufpfropfung individueller Gedächtnisorte auf die Architektur Kölns.

„Kurt-Hackenberg-Preis für politisches Theater“ der Stadt Köln

KURZ NACHDEM ICH TOT WAR von häusern & menschen entwirft eine begehbare Geschichte der Stadt ' in leichter Verschiebung: Auf den Spuren eines Kölner Lebens gelangen die Zuschauer in private Wohnungen, ansonsten unzugängliche Gebäude und durch vergessene öffentliche Orte. In welche Familie wurde dieser Mensch geboren, in welchem Viertel wuchs er/sie auf, was machte er/sie in den 30er, 50er, 70er Jahren ' lebt er/sie noch? Müssen wir uns diesen Lebensweg als geglückten oder gescheiterten vorstellen? Bühnenbild und begehbare Installation ist dabei die Stadt selbst ' die Szenen dieser Biographie sind in den jeweils entsprechenden Architekturen angesiedelt und werden von dieser gespiegelt: Die Interieurs und Fassaden unterschiedlicher Jahrzehnte erzählen vom Bild des einzelnen, von Familie und gesellschaftlicher Formung ' wie „große“ Geschichte individuelles Leben durchdringt. Hybridbilder von persönlichem Lebensweg und gesellschaftlichem Gedächtnis bilden eigenartige Überlagerungen, Kippfiguren entstehen, welche die Perspektiven von privaten Bildern und kollektiver Erzählung ineinander spiegeln. Vielleicht befinden wir uns in einem letzten Film in der verdämmernden Erinnerung kurz vorm Schluß, subjektiv verfärbt? Oder folgen wir einer kollektiven Manipulation des Realen ' alles ist, was es ist, doch nichts das, was es scheint? Wir müssen uns den Kölner als einen glücklichen Menschen vorstellen.

Eine Koproduktion mit der Bundeszentrale für politische Bildung & dem Kulturamt der Stadt Köln sowie mit echten KölnerInnen & ihren echten Doubletten.

[Quelle: http://www.matthaei-und-konsorten.de/projekte/kurz-nachdem-ich-tot-war-von-hausern-menschen/]

cru

Regie
Gruppe / Compagnie / Ensemble
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Freitag, 28. November 2008
Orte
Stadt
Köln
Land
DE
Länge
64 min
Schlagworte