INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-TV-5250

Deutschlandmärchen

Autorenschaft
Beschreibung

In „Deutschlandmärchen“, wie schon zuvor in „Der innere Innenminister“, erproben La Hengst/Müller-Klug mittels ihrer Technik der O-Ton-Montage die Fiktionalisierung von politischen Roh- und Realstoffen und den künstlerischen Umbau von Wirklichkeiten.
(Quelle: sophiensaele.de)
es liegt eine zweite Aufnahme vom 21.1.2011 vor. (Zentralperspektive)

Regie
Darsteller
Claudia Wiedemer, Bettina Grahs, Bernadette La Hengst
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Dienstag, 21. Dezember 2010
Orte
Stadt
Berlin
Land
Deutschland
Kamera
Andrea Keiz
Länge
62 min
Schlagworte