INTERNATIONALES THEATERINSTITUT / MIME CENTRUM BERLIN

MEDIATHEK

FÜR TANZ

UND THEATER

MCB-TV-1673

Die Nibelungen

Autorenschaft
Beschreibung

Die Uraufführung von Moritz Rinkes "Nibelungen" in der Open-Air Inszenierung von Dieter Wedel.
Die beiden Heroen Siegfried und Brünhild entzündeten unter den Geschlechtern und Generationen die Phantasie und die Debatten um Männlichkeit und Weiblichkeit, Nibelungentreue, Korruption und Verrat.
Von dem jungen Dramatiker Moritz Rinke neu erzählt, aufgeführt am Originalschauplatz Worms, knüpfen "Die Nibelungen" an ihre europäische Geschichte an. In seiner Fassung versucht der Autor, seine Figuren aus dem Kontext der nationalsozialistischen Vergangenheit zu lösen. Ausserdem fügt er dieser
Rezeptionsgeschichte ein weiteres Kapitel hinzu.

Gemeinschaftsproduktion von 3sat/ZDF
Aufzeichnung ist unvollständig. Anfang fehlt.

Regie
Darsteller
Mario Adorf, Maria Schrader, Judith Rosmair, Götz Schubert, Wolfgang Dregler, André Eisermann, Josef Ostendorf, Susanne Tremper, Hans Diehl, Andreas Bisowski, Uwe Friedrichsen, Joachim Nimtz
Standorte
MCB
Aufnahmedatum
Samstag, 17. August 2002
Orte
Stadt
Worms
Land
D
Kamera
Michael Donecker
Länge
139 min